Copyright © 2009 - 2017 Alle Rechte vorbehalten Marc Leonhardt
04 Aus der Erfahrung von dem Wolken Video (02) wollte ich in After Effects mal ein besseres Zeitraffervideo erstellen. Ich habe ich die Erfahrung von dem Video Fußbrett (01) und dem Video Wolken (02) mit besserer Technik. Hier wurde wieder mein Rollstuhl (LittleBandit) als Stativ verwendet und die Contour +2 zum Aufzeichnen Bei der Bearbeitung des Videos wurden bewusst einige Frames nicht verwendet, um einen besseren Lock zu erhalten. An sich machen mir solche Aufnahmen Spaß, aber mir fehlt etwas.
05b Die Suche nach meinen Stil ist beendet. Trickreich und mit Masken. Ich zeig ein Beispiel, wie es aussehen könnte. Leider habe ich nicht daran gedacht, dass die Person, die durch das Bild läuft, auch maskiert werden muss und den Greenscreen nicht mitgenommen habe
EXTRA  Einen künstlerischen Stil musste ich ausprobieren, denn wer mehr kann ist im Vorteil. Dieses Video ist ein Hoch auf meine “Nervennahrung”, denn es war nicht immer leicht, Techniken für den Videobereich zu erlernen und umzusetzen.
05a  Auf der Suche nach dem Wie und Was ich filme, stoße ich immer wieder auf das Thema Masken in der Videobearbeitung. Das Video zeigt eine Technik des Aus- und Einblendens 3er Videos. Macht tierisch Spaß und ist ein Traum für jeden Rollstuhlfahre Stufen einfach hoch beamen.
06a  Die Vorbereitung von Effekten, die ich im nächten Video einbauen möchte. Dieses Video ist in der Art wie das Video 05b, nur mit Konzept von Anfang bis Ende
06b Das Ergebnis der Proben von 06a. Das ist das erste Video, was umgesetzt wurde, so, wie ich es mir gedacht habe und ich kann sagen, dass ich Stolz auf mich bin!!!
Copyright © 2009 - 2017 Alle Rechte vorbehalten Marc Leonhardt
04 Aus der Erfahrung von dem Wolken Video (02) wollte ich in After Effects mal ein besseres Zeitraffervideo erstellen. Ich habe ich die Erfahrung von dem Video Fußbrett (01) und dem Video Wolken (02) mit besserer Technik. Hier wurde wieder mein Rollstuhl (LittleBandit) als Stativ verwendet und die Contour +2 zum Aufzeichnen Bei der Bearbeitung des Videos wurden bewusst einige Frames nicht verwendet, um einen besseren Lock zu erhalten. An sich machen mir solche Aufnahmen Spaß, aber mir fehlt etwas.
05b Die Suche nach meinen Stil ist beendet. Trickreich und mit Masken. Ich zeig ein Beispiel, wie es aussehen könnte. Leider habe ich nicht daran gedacht, dass die Person, die durch das Bild läuft, auch maskiert werden muss und den Greenscreen nicht mitgenommen habe
EXTRA  Einen künstlerischen Stil musste ich ausprobieren, denn wer mehr kann ist im Vorteil. Dieses Video ist ein Hoch auf meine “Nervennahrung”, denn es war nicht immer leicht, Techniken für den Videobereich zu erlernen und umzusetzen.
05a  Auf der Suche nach dem Wie und Was ich filme, stoße ich immer wieder auf das Thema Masken in der Videobearbeitung. Das Video zeigt eine Technik des Aus- und Einblendens 3er Videos. Macht tierisch Spaß und ist ein Traum für jeden Rollstuhlfahre Stufen einfach hoch beamen.
06a  Die Vorbereitung von Effekten, die ich im nächten Video einbauen möchte. Dieses Video ist in der Art wie das Video 05b, nur mit Konzept von Anfang bis Ende
06b Das Ergebnis der Proben von 06a. Das ist das erste Video, was umgesetzt wurde, so, wie ich es mir gedacht habe und ich kann sagen, dass ich Stolz auf mich bin!!!
Copyright © 2009 - 2017 Alle Rechte vorbehalten Marc Leonhardt
04 Aus der Erfahrung von dem Wolken Video (02) wollte ich in After Effects mal ein besseres Zeitraffervideo erstellen. Ich habe ich die Erfahrung von dem Video Fußbrett (01) und dem Video Wolken (02) mit besserer Technik. Hier wurde wieder mein Rollstuhl (LittleBandit) als Stativ verwendet und die Contour +2 zum Aufzeichnen Bei der Bearbeitung des Videos wurden bewusst einige Frames nicht verwendet, um einen besseren Lock zu erhalten. An sich machen mir solche Aufnahmen Spaß, aber mir fehlt etwas.
EXTRA  Einen künstlerischen Stil musste ich ausprobieren, denn wer mehr kann ist im Vorteil. Dieses Video ist ein Hoch auf meine “Nervennahrung”, denn es war nicht immer leicht, Techniken für den Videobereich zu erlernen und umzusetzen.
06a  Die Vorbereitung von Effekten, die ich im nächten Video einbauen möchte. Dieses Video ist in der Art wie das Video 05b, nur mit Konzept von Anfang bis Ende
06b Das Ergebnis der Proben von 06a. Das ist das erste Video, was umgesetzt wurde, so, wie ich es mir gedacht habe und ich kann sagen, dass ich Stolz auf mich bin!!!